Fam. Pracht, Thomas u. Wagner, Kerstin, 04277 Leipzig


Wir zäumten das Pferd von hinten auf !
Unser Traumhaus hatten wir uns bereits ausgeguckt …, nur informiert hatten wir uns über das WIE und WANN und AUF WAS MUSS MAN ACHTEN noch nicht so richtig. Wir nutzten also den Bauherren-Fachvortrag im Neuen Rathaus Leipzig.

Bereits im ersten Teil wurde uns klar, das wir an viele Dinge nicht nur nicht gedacht hatten, sondern noch nicht einmal von ihrer Existenz wußten.

Herr Dipl.-Ing. V. Wolf öffnete uns die Augen zu Fragen und Problemen auf welche wir selber wohl nie gekommen wären und machte uns auf grundlegende Dinge, den Hauskauf betreffend, aufmerksam.

Das führte von A wie Abwasserbeseitigung bis zu Z wie Zinsen. Wir beschlossen unsere Unwissenheit weiter auf den Grund zu gehen und baten um ein Informationsgespräch. Dieses Gespräch mit Herrn Wolf und Frau Steuer wurde sehr fachkompetent zu allen Fragen im Prozeß des Hauskaufes geführt.

Mit diesem Wissen ausgestattet erhielten wir ein hohes Maß an Sicherheit den Maklern, Banken und den Vorbesitzern des Hauses gegenüber. Wir wußten bald welche Unterlagen genau für einen Darlehensantrag vorzulegen sind, auf welche baulichen Dinge zu achten sind und wie man übereifrige Makler zu Ruhe und Besonnenheit bringt.

Obwohl wir das Pferd anfänglich von hinten aufgezäumt hatten und z.B. eine Kaufzusage tätigten ohne alle dafür notwendigen Informationen zu besitzen gelang es Herrn Wolf und Frau Steuer die Zügel herumzureißen und Ruhe in den „wilden Kaufgalopp“ zu bringen. Dafür sind wir äußerst dankbar ! Das Haus ist nun unser.

Jedem der Ähnliches vor hat und sich ebenfalls ungenügend informiert fühlt, können wir nur dringlichst die Teilnahme an einem der Bauherren-Fachvorträge im Neuen Rathaus Leipzig oder Rathaus Dresden ans Herz legen.“

Es gibt 1 Kommentar

Add yours